Wissenschaften

Forscher entwickeln die erste dynamische Karte der menschlichen Zellteilung
Ein neues interaktives 4D-Modell macht es möglich, Proteine während der menschlichen Zellteilung nachzuverfolgen.
Graphen verstärkt GHz-Signale bis in den Terahertz-Bereich
Wissenschaftlern zufolge kann Graphen Taktraten erzeugen, die die heutigen GHz-Grenzen überschreiten. So funktioniert es.
Eine Studie liefert den Rahmen zur Messung von Tier- und Pflanzenmerkmalen im Hinblick auf Nachhaltigkeitsziele
Forscher haben einen Plan für die Erkennung und Meldung von Veränderungen in der globalen Biodiversität ausgearbeitet. Die Überwachung von Artenmerkmalen wird die Bewirtschaftung natürlicher Rohstoffe verbessern.
Graphen verstärkt GHz-Signale bis in den Terahertz-Bereich
Wissenschaftlern zufolge kann Graphen Taktraten erzeugen, die die heutigen GHz-Grenzen überschreiten. So funktioniert es.
Laut einer Studie könnten Öl- und Gasbohranlagen zum Korallenschutz beitragen
Wissenschaftler haben festgestellt, dass auf der Nordsee errichtete Bauwerke eine entscheidende Rolle für den Fortbestand von Korallenpopulationen und für die Steigerung von deren Widerstandsfähigkeit haben könnten.
Forscher entwickeln die erste dynamische Karte der menschlichen Zellteilung
Ein neues interaktives 4D-Modell macht es möglich, Proteine während der menschlichen Zellteilung nachzuverfolgen.
Vereinbarung über die Verknüpfung europäischer und lateinamerikanischer Forschungs- und Bildungsnetze über Unterwasserkabel
Die europäischen und lateinamerikanischen Bereiche der Forschung und Bildung haben eine Vereinbarung über das Verlegen eines die beiden Regionen verbindenden Glasfaserkabels unter dem Atlantik unterzeichnet. Auf diese Weise wird man die Kooperationsbemühungen der Forscher und Akademiker erheblich optimieren.
Eine neue Studie legt nahe, dass Krebs als Spiel zwischen dem behandelnden Arzt und den Krebszellen angesehen werden kann
Forscher argumentieren, dass Krebsbehandlungsstrategien von spieltheoretischen Modellen profitieren könnten. Ihre Arbeit könnte Onkologen dabei unterstützen, bessere Ergebnisse bei Patienten mit metastasierendem Krebs zu erzielen.
Neuer Nutzen für Abfälle aus der Geflügel- und Weinindustrie
Umweltfreundliche Werkstoffe aus Hühnerfedern und Traubentrester werden dank zwei von der Europäischen Union (EU) unterstützten Initiativen möglich.
Studie deckt auf, wie Medikamente auf Cannabisbasis dem Gehirn schaden
Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die dauerhafte Einnahme von chemischen Verbindungen, die in Marihuana enthalten sind, einen negativen Einfluss auf die Gehirnfunktion und das Gedächtnis hat.

Study in Malaysia
Berjaya_220.jpg

Study in Switzerland
MBA_Master_220.jpg

Study in Poland
Privacy Policy