Wissenschaften

Weltweit erster kultursensibler Roboter in der Altenpflege
Forscher haben revolutionäre neue Roboter entwickelt, die sich an die Kultur und Gewohnheiten der von ihnen unterstützten älteren Menschen anpassen.
Eine neue bahnbrechende Technologie zur Überbrückung der digitalen Kluft
Forscher erreichen bislang unerreichte Übertragungskapazität für 5G und Netzwerke der nächsten Generation.
Kartografie der Meere: Laserinduzierte Technologie zur Unterstützung der Exploration von Mineralien in den Tiefen der Ozeane
Wissenschaftler haben erfolgreich Zinkvorkommen unter Tiefseebedingungen vermessen. Ihre Methode könnte die nachhaltige Extraktion von Rohstoffen am Meeresboden unterstützen.
Graphen verstärkt GHz-Signale bis in den Terahertz-Bereich
Wissenschaftlern zufolge kann Graphen Taktraten erzeugen, die die heutigen GHz-Grenzen überschreiten. So funktioniert es.
Mobiles Gerät soll Schnelltests zur Lebensmittelqualität ermöglichen
Ein mikrobiologisches Detektionsgerät wird zur beschleunigten Messung von Rohfleischkontaminationen beitragen und somit Kosten und Lebensmittelverschwendung verringern.
Weltweit erster kultursensibler Roboter in der Altenpflege
Forscher haben revolutionäre neue Roboter entwickelt, die sich an die Kultur und Gewohnheiten der von ihnen unterstützten älteren Menschen anpassen.
Eine neue bahnbrechende Technologie zur Überbrückung der digitalen Kluft
Forscher erreichen bislang unerreichte Übertragungskapazität für 5G und Netzwerke der nächsten Generation.
Eine neue Studie legt nahe, dass Krebs als Spiel zwischen dem behandelnden Arzt und den Krebszellen angesehen werden kann
Forscher argumentieren, dass Krebsbehandlungsstrategien von spieltheoretischen Modellen profitieren könnten. Ihre Arbeit könnte Onkologen dabei unterstützen, bessere Ergebnisse bei Patienten mit metastasierendem Krebs zu erzielen.
Neues System für eine fahrerlose Zukunft ohne tödliche oder schwere Verletzungen
Eine EU-Initiative wird dazu beitragen, sicheres autonomes Fahren in die Realität umzusetzen.
Ausbau der E-Mobilität in Trikala, Griechenland
Im Rahmen eines EU-Projektes werden zehn neue Elektrofahrzeuge der Klasse L in der Smart City Trikala bereitgestellt, damit die Bürger selbst erfahren können, welche Vorteile die Benutzung von drei- und vierrädrigen E-Fahrzeugen im Stadtgebiet mit sich bringt.

Study in Switzerland
MBA_Master_220.jpg

Study in Poland
Privacy Policy